Bücher/Literatur

Gert Hof - RAMMSTEIN

Im Jahr 2001 erschien das Buch RAMMSTEIN. Gert Hof war Autor & Verleger

Ein bischen Biografie:

Gert Hof ist 1951 in Taucha geboren. Er ist deutscher Künstler, Lichtkünstler, und Regisseur.

Gert Hof inszenierte an verschiedenen Theatern der DDR, darunter in Altenburg, Karl Marx Stadt, am Deutschen Theater, an der Volksbühne Berlin  und in Schwedt, später auch in München , Tübingen, Zürich und Stuttgart. Gert Hof begann 1994 die Zusammenarbeit mit der Band RAMMSTEIN,  für die er bis heute Bühnenshows inszeniert.

Multimediale Shows

Ende der 90er Jahre entwickelte Hof ein neuartiges Konzept für multimediale Mega-Shows. Seither schuf er folgende große Licht-Installationen (Auswahl):

~1999/2000, zur Jahreswende (Millennium-Events),über der Akropolis in Athen und gleichzeitig über der Berliner Siegessäule

~ 2000/2001 zum Jahreswechsel in Peking  (China Millennium Monument)

~ 1. Mai 2004 "Welcome Europe Event" in Malta zur Feier der EU-Erweiterung

~ 1. Januar 2007 "Welcome Europe Event" in Sofia zur Feier der EU-Erweiterung Bulgariens

... und viele viele weitere ...

DVD- und VHS-Produktionen (Bühnen- und Lichtdesign):

Besonderheit: Hardcover Ausgabe

Dieses Buch umfasst 159 Seiten. Neben den einzelnen Interviews der RAMMSTEIN - Mitglieder ist dieses Buch voll gepackt mit Fotos. Diese Fotos stammen von Videodrehs, "Urlaubsreisen" und Fotoshootings zu CD - Covern. Ein wirklich sehr schönes Buch wie ich finde.

Gert Hof äußert sich selbst zu Rammstein: " Die Faszination die von RAMMSTEIN ausgeht, ist gross und das Bedürfnis, sich ihr zu stellen, übermächtig. Diese Faszination geht durch alle sozialen Schichten und Altersgruppen. RAMMSTEIN vereint und trennt das Publikum. Das Nobelste, was Kunst erreichen kann: das Publikum spalten, die Auseinandersetzung provozieren. RAMMSTEIN hat dies geschafft. RAMMSTEIN ist ganz konkret und wertet nicht. Rammstein beschreibt Kampfsituationen, Sehnsüchte, Ängste, Einsamkeiten und Hoffnungen. Es wird nichts erklärt, jeder weiss, worum es geht. RAMMSTEIN ist Spurensicherung.

Und um diesen Aufstieg von RAMMSTEIN zu dokumentieren entstand dieses Buch."

Gert Hof über das Buch:"Ich begann weit über 10 000 Fotos zu sichten. Schon über das Konzert "Live in Berlin" hätte man ein eigenständiges Buch machen können. Die Auswahl der Fotos dokumentiert den Wertegang von den Anfängen bis zur Veröffentlichung des Albums "Mutter". Die abgedruckten Liedtexte sind die jeweils ersten Fassungen bzw. Gedanken, die später zu den veröffentlichten Liedern führten. Die Basis der abgedruckten Texte, der einzelnen Bandmitglieder, waren Bandprotokolle von Gesprächen, die ich mit ihnen geführt habe. Die Gespräche wurden von mir aufgezeichnet, bearbeitet und redigiert."

 

Dieses Buch gibt es in 2 Ausführungen:

Softcover - ISBN: 3-931126-32-3

Hardcover - ISBN: 3-931126-19-6

Hier  ein Link wo ihr sehen könnt was das Buch so kostet. Selbst bei eBay geht es kaum für unter 100 €uro weg.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Messer

Im Jahr 2002 erschien der bislang leider erste Gedichtband von Till Lindemann.

Wie ich ja bereits in seiner Biografie erwähnte schreibt Till neben seinen Aktivitäten bei  RAMMSTEIN Gedichte.

Autor war auch bei diesem Buch Gert Hof, verlegt durch Eichborn. Till reichte eine Auswahl seiner Gedichte an Gert Hof weiter und dieser fasste dann einige, für ihn die welche RAMMSTEIN verkörpern, zusammen. Das Buch umfasst 176 Seiten. Diese beinhalten, neben den Gedichten, eine Menge Fotografien die Till zeigen. Das Buch widmet Till seinem Vater.

Die Gedichte sind, wie die Texte welche Till für seine Band schreibt, bekannt schonungslos, offen und ehrlich. Wer die Texte von Rammstein liebt wird diesen Gedichtband ebenso lieben! Leider ist dies in der Fassung einzgartig. Ich persönlich würde mir einen weiteren Gedichtband wünschen ;)

 

ISBN: 3-8218-0927-2

Hier könnt ihr das Buch käuflich erwerben.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bis das Herz brennt

Dies ist eine inoffizielle Rammstein-Biografie aus dem Jahr 2010

Dieses Buch wurde ohne Mitwirkung der RAMMSTEIN-Mitglieder verfasst. Es (soll) die gesamte Zeit vom Anfang bis "Liebe ist für alle da" umfassen.

Allerdings sollen diese 174 Seiten der gebundenen Ausgabe des Heel-Verlag GmbH sehr schlecht recherchiert sein. Es soll sich hauptsächlich um Zeitungsartikel und Fan-Foren-Einträge handeln, welche in (teilweise) chronologischer Reihenfolge zusammen gesetzt und niedergeschrieben wurden.

Gravierende Rechtschreibfehler und Fehldeutungen des Liedguts von RAMMSTEIN schreckten mich bislang ab diese "Biografie" käuflich zu erwerben. Sollte ich mal auf ein günstiges Exemplar stossen werde ich es kaufen und Euch von dem Inhalt näher unterrichten. Bislang kann ich es Euch an dieser Stelle allerdings nicht näher erläutern sondern nur auf diverse Internetberichte zurück greifen. Diese sprechen allerdings für sich.

ISBN-10: 3868521194

ISBN-13: 978-3868521191

Hier könnt Ihr es erwerben (oder auch nur die schlechten Rezessionen lesen)

OVP, daher kann ich weiterhin nichts zu den angeblichen schlechten Recherchen sagen

++++++++++++++++++++++++++++++

Mike Oldfield im Schaukelstuhl

Notizen eines Vaters wurde von Tills Vater, Werner Lindemann, geschrieben

Dieses Buch wurde 1988 vom Der Morgen-Verlag vertrieben und umfasst 186 Seiten. Werner Lindemann war ein in der DDR bekannter Kinderbuchautor und Lyriker.

 

Ich habe mir dieses Buch nun zugelegt. Zu allererst muss ich erwähnen das es von diesem Buch 2 Ausgaben gibt. Eine von 1988 - die Erstauflage - und ein Nachdruck der 2006 erschien. Der Unterschied ist leicht am Cover zu erkennen. Bei der Erstausgabe ´88 sieht man auf dem Cover einen Menschen (Mann) der auf die weiten Wiesen schaut und eine kleine Katze im Vordergrund. Auf dem Nachdruck sieht man einen Mann auf einem Holzstuhl auf Schienen sitzen. Dann unterscheidet sich die Erstausgabe noch darin das sie eine gebundene Ausgabe ist, während die aus 2006 ein Taschenbuch ist. Aber nun zu meiner Meinung zu diesem Buch:

Auf jeden Fall lesenswert! Jedoch habe ich mir ein wenig mehr erhofft ... ich habe erwartet das Herr Lindemann ein wenig aus dem Nähkästchen plaudert aber leider Fehlanzeige.

Im Großen und Ganzen geht es um die Schwierigkeiten von Vater und Sohn. Der Sohn, mittlerweile 19 Jahre, hat eigentlich mehr bei der Mutter in der Stadt gelebt und zieht nun auf´s Land zu seinem Vater um eine Lehre zu machen. Mehr fremd als familär müssen sich beide erst an einander "gewöhnen" und das zieht Meinungsverschiedenheiten nach sich! Der Vater mit seinen strengen Ansichten und der Jüngling der das Leben noch nicht ganz so ernst nimmt ... die DDR-Zeit tut dazu ihr übriges. Man erkennt deutlich das Werner Lindemann seinem Sohn nicht viel zu getraut hat.

Teilweise geht Werner Lindemann zu sehr auf sich selbst und seine Kindheit/Jugendzeit ein - die Vergleiche zu dem Jetzt mit seinem Sohn gelingen ihm nicht immer. An anderen Stellen versinkt er so in seiner eigenen Lyrik das kein Zusammenhang erkannnt werden kann.

Einige Schmunzler sind aber garantiert - ich empfehle jedem (!) Rammsteiner es zu lesen. Allerdings bleibt unser Mystikum Till ein Mystikum - wer denkt etwas mehr von Till zu erfahren den muss ich leider enttäuschen.

Besonderheit: Erstausgabe 1988 - 2. Auflage

ISBN-10: 3371001881

ISBN-13: 978-3371001883

Hier könnt Ihr das Buch käuflich erwerben.

Sehr schade das Werner Lindemann den weltweiten Erfolg seines Sohnes nicht mehr erleben durfte - hat er doch nicht wirklich an Till geglaubt

Werner Lindemann wurde am 07.Oktober 1926 geboren und verstarb am 09.Februar 1993

++++++++++++++++++++++++++++++

Mutter Tour Buch

Am 01. November 2002 erschien, exclusiv im Rammstein-Shop, das Tourbuch zur "Mutter" Tour 2001.

Der Fotograf, Matthias Matthies, präsentiert auf 53 Seiten spektakuläre Live Bilder sowie seltene Schnappschüsse Backstage.

++++++++++++++++++++++++++++++

Mein Land

Das Buch zum gleichnamigen Titel erschien ebenfalls exclusiv im Rammstein-Shop. Es umfasst 96 Seiten und umfasst den Videodreh des Liedes und 6 Postkarten

 

++++++++++++++++++++++++++++++

In stillen Nächten

Am 02.Oktober 2013 - ENDLICH (!) - nach 11 Jahren erscheint der 2. Gedichtband von Till Lindemann. 145 Seiten mit Gedichten von Till und Zeichnungen von Matthias Matthies, herausgegeben von Alexander Gorkow.

++++++++++++++++++++++++++++++

Nach oben